Die Kirchgemeindeversammlung (KGV) ist die Legislative der Kirchgemeinde Johannes. Demzufolge ist sie die Versammlung ihrer Stimmberechtigten. Sie kommt im Frühjahr und im Herbst auf Einladung des Kirchgemeinderates zusammen.

 

Die Stimmberechtigten können zu traktandierten Geschäften Anträge stellen und unter dem Traktandum „Verschiedenes“ verlangen, dass der Kirchgemeinderat für eine spätere Versammlung ein Geschäft, das in die Zuständigkeit der KGV fällt, traktandiert. Die Versammlung ist öffentlich.

 

Sonntag, 30. April 2017 , im Anschluss an den Gottesdienst, in der Johanneskirche

 

Traktanden

1. Wahl der Stimmenzählerinnen/Stimmenzähler

2. Jahresrechnung 2016 (Orientierung)

3. Marie Kupferschmied Fonds (Orientierung)

4. Bericht aus dem Kirchgemeinderat

5. Verschiedenes

Protokoll

 

Auskunft:

Präsidentin der KGV

Frau Susanne Wirz Egli

Beundenfeldstr. 46

3014 Bern,

 

031 311 30 72  

susi.wirzticketpro.ch

 

Die Kirchgemeindeversammlung finden im Frühling und im Herbst statt.

Siehe Veranstaltungen