KIRCHGEMEINDERAT

 

Die Präsidentin und alle anderen Mitglieder des Kirchgemeinderates sind im Mai 2017 zurückgetreten.

 

Das Regierungsstatthalteramt Bern-Mittelland als zuständige Aufsichtsbehörde hat am 8. Juni 2017 den besonderen Verwalter, Anton Genna eingesetzt. Herr Genna war bis 2003 Regierungsstatthalter von Thun und anschliessend Kirchenschreiber der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn.

 

Herr Genna ist mit den nötigen Kompetenzen ausgestattet worden, damit er die Aufgaben des Kirchgemeinderates umfassend wahrnehmen kann.

 

Sein Auftrag ist es, die Funktionsfähigkeit der Kirchgemeinde Johannes überbrückend sicherzustellen. Sein Ziel ist es, dass das kirchliche Leben durch das «Interregnum» nicht behindert wird und dass auf Anfang 2018 ein von der Kirchgemeindeversammlung zu wählender Kirchgemeinderat die Verantwortung wieder übernehmen kann.

 

Kontaktdaten: Telefon 079 285 80 93; Mail: joki@genna.ch